Newsblog zum 3. Oktober : Demonstrationen enden mit mehreren Festnahmen

Am Tag der Deutschen Einheit zogen 1000 Anhänger der rechten Szene durch Berlin. Dutzende Gegendemonstranten begleiteten den Zug. Unser Blog zum Nachlesen

Julia Bernewasser
Demonstranten an der Ecke Reinhardtstraße/Friedrichstraße.
Demonstranten an der Ecke Reinhardtstraße/Friedrichstraße.Foto: Jörg Carstensen/dpa

- Am Tag der Einheit ist in Berlin einiges los. Demos, Feiern, Gegen-Demos. Einen Überblick über die größten Veranstaltungen finden Sie hier.

- Robert Ide erinnert in seinem Kommentar zum Tag der deutschen Einheit daran, wie viel Herzblut in selbiger eigentlich steckt.

- Ein weiteres Großereignis des 3. Oktobers, das allerdings nichts mit der Einheit zu tun hat: Der Berliner Fernsehturm feiert 50. Geburtstag.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!