10.09.2015 18:43 Uhr

Chronik eines Zeitungslebens

1945. Am 27. September 1945 erscheint die erste Ausgabe des Tagesspiegels mit vier Seiten, drei Mal pro Woche. Damit ist Der Tagesspiegel die erste Zeitung in den Westzonen, die von Deutschen gegründet wird und von Anfang an frei von Militärzensur ist.

Foto: R/D

Besuch bei einer früheren Tagesspiegel-Kollegin "Es war immer was los"

99 Jahre hat Käthe Kuhnert in Berlin verbracht – die meisten davon mit dem Tagesspiegel. Die Geschichte einer Dame aus Johannisthal. Von Gitta Schlusche mehr