zum Hauptinhalt
In Berlin angekommen. Auch hier verfolgen viele mit ihrem Smartphone die kleinen Cyber-Monster.
© Sophia Kembowski/AFP
Thema

Pokémon Go

Schiggy im Berliner Schlosspark, Glumanda im Angkor Wat und Pikachu auf dem Empire State Building - die Welt geht auf Pokémon-Jagd. Mit seiner Spiele-App "Pokémon Go" hat Nintendo weltweit einen Virtual Reality Hype ausgelöst. Verbraucher- und Datenschützer warnen: Das Smartphone-Spiel birgt auch viele Gefahren. Informieren Sie sich hier über das Kult-Spiel.

Aktuelle Artikel

Keine Computer- oder Games-Messe ohne VR-Brillen.

Alle reden von Pokémon Go und der erweiterten Realität, doch langfristig macht Virtual Reality das Geschäft. Den Durchbruch könnte die Sony-Brille zur Playstation 4 bringen.

Von
  • Kurt Sagatz
  • Achim Fehrenbach
So kriegt man den größten Star klein: Smartphones beim Konzert.

Pokémon-Fangen beim Beyoncé-Auftritt: Geht’s noch? Wer Musik nur durchs Smartphone genießen kann, hat ein Problem. Liebe Konzertgänger, prägt euch den Abend ein, statt ihn zu filmen – schöne Erinnerungen schlagen jeden Wackelmitschnitt.

Von Christoph Dach
Die Spiele-App "Pokémon Go".

Mitten in der Begeisterung um das Spiel „Pokémon Go“ fiel einem IT-Experten auf, dass die App den Zugang zum gesamten Google-Konto anforderte. Trotzdem ist das Spiel ein Erfolg – und wird sogar an der IS-Front im Irak gespielt.

Von Anett Selle