11.06.2018 09:09 Uhr

Die besten Badeseen in Berlin und dem Umland

Liepnitzsee. Er liegt mitten im Wald, zwischen hohen schattigen Kiefern: der Liepnitzsee, nördlich von Berlin. Er soll besonders sauber sein, vor allem aber macht ihn die kleine Insel „Großer Werder“ in der Mitte zu etwas Besonderem.

Foto: Henning Onken

Brandenburg Lebensgefahr am Tagebau-See

Aus Brandenburgs alten Tagebauen werden Seen. Die sind noch nicht fertig – und sehr gefährlich. Trotz Verbotsschildern campen und baden Menschen dort. Von Sandra Dassler mehr