11.06.2018 09:09 Uhr

Die besten Badeseen in Berlin und dem Umland

Liepnitzsee. Er liegt mitten im Wald, zwischen hohen schattigen Kiefern: der Liepnitzsee, nördlich von Berlin. Er soll besonders sauber sein, vor allem aber macht ihn die kleine Insel „Großer Werder“ in der Mitte zu etwas Besonderem.

Foto: Henning Onken

Seen in Berlin und Brandenburg Das sind die Lieblingsbadestellen der Redaktion

Temperaturen um 30 Grad? Nichts wie raus an den See! Da lässt sich der Sommer sowieso am besten genießen. Eine Auswahl der besten Badestellen samt Tipps zur Anfahrt. Von André Görke, Henning Onken, Angie Pohlers, Björn Seeling, Judith Langowski, Daniela Martens mehr