Leute-Newsletter am Dienstag : Ein Demokratieplan für Marzahn-Hellersdorf

Die Bausteine dafür sollen Bürger liefern. Mehr aus Marzahn-Hellersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Spandau lesen Sie heute in unseren Leute-Newsletter.

Aufwärts. In Marzahn gehören Hochhäuser zum Stadtbild.
Aufwärts. In Marzahn gehören Hochhäuser zum Stadtbild.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin. Dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Unsere Newsletter aus diesen und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Ingo Salmen, er hat unter anderem diese Geschichten mitgebracht:

  • Konferenz der Alice-Salomon-Hochschule: Bürger*innen sollen Bausteine eines "Demokratieplans" für Marzahn-Hellersdorf erarbeiten
  • Nach der Elterndemo: So will Stadtrat Lemm für Entlastung an der Kiekemal-Grundschule sorgen
  • 76 Jahre nach der Ermordung von Alexander Scheucher in Auschwitz: Enkelin aus Florida besucht dessen alte Heimat
  • Drohungen gegen den Sohn von AfD-Politiker Lindemann: Gewalt ist nie akzeptabel

Judith Langowski hat für Sie unter anderem folgende Themen aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • "Green Buddy Award": Grüne Firmen werden ausgezeichnet

  • Unmut in der Fraktion: Grünen-Sprecherin wird abgewählt

  • Klimawald statt klare Sicht: Grüne Pläne der CDU für das Tempelhofer Feld
  • Sigrid Wiegand, Chronistin von Friedenau

  • Frauen - bildet Banden! Wir verlosen Karten für den ausgebuchten Frauen-Power-Netzwerktag

Aus SPANDAU berichtet wieder André Görke. Seine Themen diesmal unter anderem:

  • Disneyland an der Heerstraße: Karls Erdbeerhof macht ernst - hier sind die Details

  • Leider kein Gemecker: Spandaus Weihnachtsmarkt diesmal ohne Schafe
  • Erste Foto vom Weihnachtsbaum aus Bayern eingetroffen

  • Ausgerechnet Weißenstadt: Die Weihnachtsfichte und der Ort, in dem Zehntausende Spandauer Kinder ihre Ferien verbrachten
  • Wasserschutzpolizei zeigt neues Boot in der Havel - und die DLRG zieht's ins Warme
  • 25.000 Patienten, 600 Betten, viele Sorgen: Rathaus Spandau besucht das große Bezirkskrankenhaus

  • "Ich trauere um dich": Eine Erinnerung an jenen Mann, der die Altstadt Spandau liebevoll restaurierte
  • Wo ist der Wolf von Gatow? Das Update von den Wildtierexperten

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.