zum Hauptinhalt
Altstadt heute (links), Altstadt in den 70ern - noch mit Autos.
© André Görke, Tsp Altarchiv

Leute-Newsletter: Nahverkehr, Altstadt, Stolpersteine

Am Dienstag erscheinen drei Bezirksnewsletter bei uns: Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Tempelhof-Schöneberg. Hier einige Themen.

Aus SPANDAU meldet sich André Görke unter anderem hiermit: +++ BVG-Baustelle am U-Bahnhof Rathaus Spandau? "Instandsetzung"? Das steckt wirklich dahinter +++ Imker auf dem Weihnachtsmarkt: „Seit 45 Jahren dabei“ +++ Hallo aus Bangkok! 30.000 Studenten grüßen neue Uni Spandau +++ 50 Mio: Umbau der Altstadt beginnt +++ Kein ICE hält? Was Wolfsburg und Spandau verbindet +++ Applaus! Ehre für Spandaus Schwimmbad-Detektivin +++ Ausbau des Bahnhofs Spandau: Ja, wie und wo denn? Die Idee im Newsletter +++ Vor der BVV: Was die Parteien anregen +++ Die größten Baustellen, die besten Weihnachtsmärkte, das Ulkigste aus der wahren City West

Aus MARZAHN-HELLERSDORF berichtet Ingo Salmen zum Beispiel über diese Themen: +++ Mehr Osten, bitte! Was der Bezirk zum Nahverkehrsplan sagt +++ Ab ins Obergeschoss: Neuer Standort fürs Bürgeramt in Biesdorf gefunden +++ Ein Nest aus purem Gold: Die Fuchsberg-Grundschule hat jetzt einen eigenen Schatz +++

In TEMPELHOF-SCHÖNEBERG war Sigrid Kneist unterwegs und schreibt zum Beispiel über Folgendes: +++ Zu wenig Sportflächen: Vereine klagen über Vergabe +++ Erinnerung wach halten: Zehn neue Stolpersteine +++

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Zur Startseite