Berlin : 17-Jährige lockte Vergewaltiger in eine Falle

-

Der Vergewaltiger suchte seine Opfer auf Bahnhöfen und wartete eine unbelebte Stunde ab. An einem Sonntagmorgen überfiel er im UBahnhof Elsterwerdaer Platz in Biesdorf eine 17-Jährige, wenig später eine 22-Jährige am S-Bahnhof Friedrichshagen in Köpenick. Beide Frauen spürten sein Messer am Hals. In Todesangst bot ihm die 17-Jährige ein Treffen am Abend an. Burkhard B. erschien zur verabredeten Stunde – und wurde festgenommen. Seit gestern muss sich der 38-Jährige vor dem Landgericht verantworten. Der Mann hat die Vorwürfe bei der Polizei bestritten, vor Gericht verweigerte er die Aussage. Der Prozess wird am Freitag fortgesetzt. K. G.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben