zum Hauptinhalt
windkraft_hp
© ddp
Thema

Energiewende

Zwei große Ziele sollen mit der Energiewende erreicht werden: Klimaschutz und der Ausstieg aus der Atomenergie. Bis 2050 sollen erneuerbare Energien wie Wind- oder Solarstrom fast die gesamte Stromversorgung in Deutschland gewährleisten. Lesen Sie aktuelle Beiträge zur Energiewende.

Aktuelle Artikel

Kleine Solaranlage am Balkon eines Mehrparteienhauses.

Die kleinen Kraftwerke sparen Geld in Zeiten hoher Stromkosten. An sich ist die Installation unkompliziert – aber es gibt Hürden. Die FDP sieht Handlungsbedarf.

Autor, Kleinkünstler und Regisseur Marc-Uwe Kling

Seine Känguru-Chroniken sind Bestseller, daneben setzt er sich fürs Klima ein. Ein Interview über Fridays For Future – und die Bundesregierung.

Von Alexander Kloß
Katina Schubert fordert den Staat zu mehr Investitionen auf.

Der Staat dürfe nicht sparen, wenn eine Rezession drohe, sagt Berlins Linke-Chefin Katina Schubert. Außerdem will sie sich für ein höheres Bürgergeld einsetzen.

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo (r.) besucht anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Berlin ihre Amtskollegin in Berlin.

Die Pariser Bürgermeisterin besucht Amts- und Parteikollegin in Berlin. Ein Gespräch über Klimakrise, Wohnungsnot und das Vorbild der Pariser Verkehrswende.

Von
  • Christian Latz
  • Julius Betschka
Die schottische Whisky-Brennerei Glenfiddich setzt auf Wasserstoff als Energieträger. Ihre Lkw fahren bereits mit Biogas, das aus den Abfällen der Destillerie gewonnen wird..

Schottland habe Europa viel zu bieten, findet seine höchste Repräsentantin in Deutschland. Bei den schottischen Kulturtagen in Dahlem wird das bewiesen.

Von Boris Buchholz
Bei Neubauten müssen in Berlin ab 2023 Solaranlagen aufs Dach.

Solarpaneele aufs Dach zu packen lohnt sich fast immer, sagt Experte Tim Rosengart. Er hat ein Portal gegründet, das Interessenten und Firmen zusammenbringt.

Von Thomas Loy
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck während der 51. Sitzung im Bundestag am 8. September 2022.

Am Mittwoch hatte CDU-Chef Merz den Wirtschaftsminister im Bundestag harsch kritisiert. Nun bekam Habeck Gelegenheit, zu kontern.

Mehr Schatten wagen: Die Fraktionsvorsitzende der Berlin Grünen, Silke Gebel, fordert Berlin an ein mediterranes Klima anzupassen.

Silke Gebel spricht über die klimaangepasste Stadt – und warum das Flussbad für sie eines der wichtigsten baupolitischen Vorhaben ist.

Von
  • Julius Betschka
  • Daniel Böldt