Aktionstage Gemeinsame Sache 2018 : Gemeinsame Sache: Danke-Feier beim Tagesspiegel

Helferinnen und Helfer der diesjährigen Freiwilligentage sind herzlich eingeladen zur Danke-Party.

Gemeinsame Sache im Böcklerpark in Kreuzberg
Gemeinsame Sache im Böcklerpark in KreuzbergFoto: Plan A

Wir sagen Danke – denn wer bei den Freiwilligentagen „Gemeinsame Sache“ am 7. und 8. September die Ärmel aufgekrempelt hat, um der Stadt Gutes zu tun, der soll auch feiern. Der Tagesspiegel und der Paritätische Wohlfahrtsverband laden alle Helferinnen und Helfer am Sonntag, 23. September, zur Danke-Party ins Tagesspiegel-Haus am Anhalter Bahnhof in Kreuzberg ein. Mit der S-Bahn und den Bussen M29 und M41 ist das barrierefreie Haus am Askanischen Platz 3 gut erreichbar. Einlass ist ab 15 Uhr. Wir zeigen, wie die Redaktion arbeitet, es gibt ein Unterhaltungsprogramm, bei dem unter anderem der Tagesspiegel-Chor auftritt. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen und Gegrilltes. Ende: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Alle Berichte von den Aktionstagen sowie die Online-Fotostrecke finden Sie unter www.tagesspiegel.de/gemeinsamesache. (Tsp)

Lesen Sie mehr im Tagesspiegel - in unseren kostenlosen Newslettern aus jedem Berliner Bezirk. Ganz einfach und kostenlos bestellen unter www.tagesspiegel.de/leute

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!