Berlin-Köpenick : Garage durch Explosion zerstört

Möglicherweise waren zwei darin gelagerte Propangasflaschen die Ursache.

Foto: Archiv

In einer Garage in Bohnsdorf kam es am Sonntagmorgen zu einer Explosion. Gegen 6.30 Uhr alarmierte der Besitzer des betroffenen Hauses in der Hundsfelder Straße die Polizei. Durch die Wucht war das Rolltor herausgeschleudert und die Eingangstür eines Nachbarhauses zersplittert worden. Die in der Garage gelagerten Gegenstände wie auch diese selbst, unter anderem Dachkonstruktion, Dämmmaterial, Wellblechdach und Werkzeuge, lagen über mehrere Meter verstreut in der Umgebung. Der Pkw, der neben der Garage geparkt war, wurde beschädigt. Verletzt wurde niemand. Möglicherweise waren zwei in der Garage befindlichen zwei Propangasflaschen die Ursache der Explosion. Dies werde jetzt ermittelt, teilte die Polizei mit.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar