Berlin-Marzahn : Belohnung für Hinweise zum Doppelmord ausgelobt

Hintergründe des Verbrechens sind noch immer unklar. Staatsanwaltschaft lobt 10.000 Euro aus

Ein Polizeilicht. (Symbolbild)
Ein Polizeilicht. (Symbolbild)Foto: dpa

In dem Fall der getöteten Mutter und ihrer getöteten Tochter hat die Staatsanwaltschaft Berlin jetzt eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt. Die 38-jährige Homa Zaher und ihre neun Jahre alte Tochter Tajala waren am 29. Februar gegen 20 Uhr erstochen in der Wohnung in der Wörlitzer Straße 6 in Berlin-Marzahn gefunden worden. Entdeckt wurden beide von dem Ehemann und Vater, nachdem dieser nach der Arbeit in die gemeinsame Die Hintergründe dieses Verbrechens sind weiter unklar. Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Tatzeit auf die Mittagsstunden des 29. Februars eingegrenzt werden. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!