Berlin-Steglitz : Tunneleinbruch: Weiterer Verdächtiger mit Phantombild gesucht

Bande war im Januar 2013 in Steglitzer Bank eingedrungen und hatte ihren Tresorraum geplündert.

Phantombild des Tatverdächtigen "Willi"
Phantombild des Tatverdächtigen "Willi"Foto: Polizei Berlin

Mit einem neuen Phantombild sucht die Polizei nach einem weiteren Tatverdächtigen zum sogenannten „Tunnneleinbruch“ in den Tresorraum einer Bank in Steglitz im Januar 2013. Laut einem Zeugen trägt der Gesuchte den Namen oder Spitznamen „Willi“ und gilt als möglicher Tunnelbauer. Nach dem zweiten Unbekannten, zu dem bereits ein Phantombild veröffentlicht worden war, wird weitergefahndet. Tsp

Phantombild des zweiten Tatverdächtigen
Phantombild des zweiten TatverdächtigenFoto: Polizei Berlin

Hinweise auf die beiden Gesuchten nimmt das zuständige Fachkommissariat unter der Telefonnummer 4664 944321 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!