Berlin-Tempelhof : Überfall nach Mauerdruchbruch

Zwei Täter überfielen Lebensmitteldiscountern und leerten den Tresor

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

Zwei Maskierte haben Montagfrüh einen Lebensmitteldiscounter in der Tempelhofer Oberlandstraße überfallen. Sie hatten nachts die Wand durchbrochen und bedrohten vier Mitarbeiterinnen mit Messer und Schusswaffe, als diese die Räume betraten. Laut Polizei forderten sie die Öffnung des Tresors, raubten Geld und flüchteten mit einem Auto. Die von ihnen eingesperrten Frauen konnten sich befreien und alarmierten die Polizei. Tsp

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!