Antworten auf fast alle Fragen: Dr. Allwissend

Seite 2 von 4
Berliner Youtube-Stars : Klicks zum Ruhm

„Zum Ausgleich ein Furzgeräusch. Pppfff.“ Dr. Allwissend alias Borja Schwember, 36, marschiert als Youtube-Aufklärer in Hornbrille und hellblauem Hemd auf dem schmalen Grat zwischen Quatsch und Wissensvermittlung. Meist beantwortet er Fragen der Fans. Beispiel: Wie findet man den richtigen Job? „Es gibt ja Menschen, die beschäftigt die Frage, welcher Beruf der richtige ist, bis ins hohe Alter, so dass sie die ersten 15 Jahre ihres Berufslebens bis auf Astronaut und Lokomotivführer jeden Beruf ausprobieren, bis sie irgendwann mit Mitte 30 merken, dass ihre wahre Leidenschaft darin besteht, sich mit ihrem Videoblog im Internet zum Vollhorst zu machen.“ Satzende. Dann erzählt er, wie man die wahre Leidenschaft findet. „Ich recherchiere das wie ein Journalist“, sagt Schwember, aufgewachsen in Reinickendorf, und bereite das Thema dann nach dem „Klassenclownprinzip“ auf. Zwei bis drei Tage dauert es, bis ein neues Filmchen fertig ist.

Die Idee zum eigenen Youtube-Kanal hat Schwember aus den USA. Das Youtube-Erfolgsrezept? „Ein interessantes Thema.

Und man muss es regelmäßig machen, damit die Leuten den Kanal abonnieren, und man muss mit der Community interagieren“, sagt er. Mittlerweile verdient der ausgebildete Koch und studierte Kommunikationswissenschaftler seinen Lebensunterhalt mit dem Werbepartnerprogamm der Internetplattform – Autogrammwünsche auf der Straße inklusive. Ein Buch ist auch schon geplant.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar