Charlottenburger Diskothek : Messerstecherei in „Puro Sky Lounge"

In der „Puro Sky Lounge" kam es am Sonntagmorgen zu einer Auseinandersetzung. Zwei Männer wurden mit Stichverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Polizei mit Blaulicht (Symbolbild).
Polizei mit Blaulicht (Symbolbild).Andreas Klaer

Gegen 4.30 Uhr morgens verständigten Zeugen die Polizei: In der „Puro Sky Lounge", einem Nachtclub in der Charlottenburger Tauentzienstraße, waren zwei Männer verletzt worden. Die Zeugen gaben an, dass es zu einer größeren Auseinandersetzung gekommen sei. Eines der Opfer, ein 44-Jähriger, hatte beobachtet, wie mehrere Männer in Streit geraten waren.

[In unseren Leute-Newslettern berichten wir wöchentlich aus den zwölf Berliner Bezirken. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Er gab an, er habe schlichten wollen und sei dabei von einem unbekannten Mann mit einem Messer an der Hand verletzt worden. Zudem erlitt ein 29-Jähriger einen Stich in den Unterleib. Die Verletzten wurden zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei suchte vor Ort nach den Tätern, jedoch ohne Erfolg. Die Ermittlungen zu gefährlicher Körperverletzung dauern an. (Tsp)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!