Berlin : DIE WOCHE DER FILMVORSTELLUNGEN

-

Die „SpiderMan 2“-Premiere soll indirekt auch einem anderen fantastischen Film helfen, der noch nicht fertig ist und erst in einigen Monaten ins Kino kommt: „Alien v. Predator“ . Eine der Hauptrollen in dem Monsterstreifen spielt Colin Salmon, der als Stabschef von „M“ schon in drei James-Bond- Filmen dabei war und sich nun von der wegen „Spider-Man“ besonders zahlreich vertretenen Presse befragen lässt.

Am Donnerstag ist dann wieder Premiere, diesmal im International, Karl-Marx-Allee: Marcus Mittermeiers „Muxmäuschenstill“ , mit dem MaxOphüls-Preis und dem Deutschen Filmpreis für den besten Schnitt geehrt. Natürlich wird Regiedebütant Mittermeier da sein, dazu die Darsteller Jan Henrik Stahlberg, Fritz Roth und Wanda Perdelwitz. ac

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar