Enteignen, bauen, Mieten deckeln : Wie bleibt Wohnen bezahlbar?

Sehen Sie hier die Phoenix-Fragerunde "Wir müssen reden" mit Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt im Livestream.

Viele Mieter können in der Coronakrise ihre Wohnungen nicht mehr bezahlen.
Viele Mieter können in der Coronakrise ihre Wohnungen nicht mehr bezahlen.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Es ist wohl eine der drängendsten sozialen Fragen unserer Zeit: Wie kann Wohnraum bezahlbar bleiben? Seit Jahren klettern die Mieten - vor allem in Ballungsgebieten wie Berlin. Die Frage ist, was hilft dagegen? Ist zum Beispiel der Berliner Mietendeckel ein Weg?

Über diese und viele weitere Fragen diskutiert heute Abend unter anderem Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels, bei Phoenix. Sehen Sie hier die Sendung "Wir müssen reden" von 19 Uhr bis 20:30 Uhr im Livestream:

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!