Berlin : Freiwillige Feger

-

Wer als freiwilliger Feger mit Hand anlegen möchte, findet im Internet eine Liste der Fegetermine in den Bezirken :

www.stadtentwicklung.berlin.de/pflanzenschutz/kastanienminiermotte/. Hausbesitzer erhalten Laubsäcke bei der BSR auf jedem Recyclinghof. Kostenpunkt: drei Euro . Wer den Sack nicht an die Straße stellt, sondern selbst zurückbringt, bekommt einen Euro wieder. Die BSR unterstützt Schulen, Kitas und Initiativen , die Laub im Hof sammeln, etwa mit Sammelcontainern: Die Aktionen werden noch bis zum 11. November unter Telefon 75 92 49 00 koordiniert. Wer in Parks und Grünanlagen fegen möchte, sollte sich ans Gartenbauamt des Bezirks wenden. kög

Mehr Berlin? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar