Berlin : Keller der Charité überflutet

-

Nach einem Rohrbruch war am Montag in der Charité der Keller unter der Pathologie meterhoch geflutet. Die Feuerwehr pumpte in dem Universitätskrankenhaus mehrere tausend Kubikmeter Wasser ab, der Krankenhausbetrieb war nicht betroffen. ari

Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar