Berlin : Kleidung, Spielzeug und Wolldecken für Flüchtlinge

Ein Hilfstransport für Flüchtlinge aus Tschetschenien startet am Mittwoch in Berlin. Ein Sattelschlepper wird rund fünf Tonnen Winterkleidung, Spielzeug und Wolldecken ins Pankisi-Tal nach Georgien bringen, wo rund 5600 tschetschenische Flüchtlinge leben, wie der Malteser Hilfsdienst am Dienstag mitteilte. Hintergrund ist die Aktion "Hilfe für Flüchtlingskinder aus Tschetschenien".

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar