• Körperliche Auseinandersetzung in Rummelsburg: 29-jähriger Mann erleidet schwere Stichverletzungen

Körperliche Auseinandersetzung in Rummelsburg : 29-jähriger Mann erleidet schwere Stichverletzungen

Ein Unbekannter greift einen 29-jährigen an und verletzt ihn schwer. Der Täter sticht dem Mann mit einem Gegenstand ins Gesäß und später durch die Hand.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

In Rummelsburg verletzte in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Unbekannter einen Mann schwer. Wie die Polizei mitteilte, war ein 29-Jähriger gegen 3 Uhr in der Einbecker Straße unterwegs, als er von einem Unbekannten angegriffen und von diesem mit einem Gegenstand ins Gesäß gestochen wurde. Ein weiterer Stich ging bei einem Abwehrversuch durch die Hand des Angegriffenen.

Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Verletzte suchte anschließend Hilfe und sprach einen Passanten an, der die Rettungskräfte alarmierte. Er kam zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. (Tsp)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!