• Leute-Newsletter: Keine Spielplätze, Zukunft des RAW-Geländes und schöne Fahrradstrecken

Leute-Newsletter : Keine Spielplätze, Zukunft des RAW-Geländes und schöne Fahrradstrecken

An diesem Donnerstag erscheinen die Leute-Newsletter wieder aus Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg und Steglitz-Zehlendorf. Hier schon mal einige Themen.

Am Kotti soll künftig wieder ein Flohmarkt stattfinden.
Am Kotti soll künftig wieder ein Flohmarkt stattfinden.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Aus PANKOW berichtet Björn Seeling diese Woche unter anderem über folgende Themen: +++ Nostalgische Gefühle beim Filmgucken +++ Parklets für die Schönhauser Allee +++ Kein Geld für Spielplätze +++ Fotokünstler Harf Zimmermann: Von Mitte zurück in die Hufelandstraße +++ Mit dem Bewässerungssack gegen die Dürre +++

Aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG meldet sich Corinna von Bodisco mit den folgenden Themen: +++ Selbstständig, aktiv und mutig in den Kiezen: Boxgirls e.V. im Interview +++ Das alles soll auf das RAW-Gelände: Hochhaus, Kita, Kultur, Grün und Innovation Camp +++ Uber versus Taxi +++ Zusatztermin: Führung im Gewölbe des Jan-Schinkel-Denkmals +++ Wieder Flohmarkt am Kotti +++ Prinzenbad: Freibad Nummer eins +++

Markus Hesselmann meldet sich aus STEGLITZ-ZEHLENDORF: +++ Radfahren im Südwesten: Schöne Strecken, aber noch mit Hindernissen +++ Bauarbeiten an Hubschrauberlandeplatz beginnen: Uferweg am Teltowkanal wird umgeleitet +++ Beste Burger aus Steglitz +++ 70 Jahre Freie Universität: Der Gründungsaufruf +++ Von Nazis geraubtes Buch an Eigentümer zurückgegeben +++

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!