Leute-Newsletter : Pläne fürs Ostkreuz und Ärger um Stromausfall

Heute erscheint der Tagesspiegel-Bezirksnewsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier schon mal eine Themenvorschau.

Was wird rund um den Rummelsburger See gebaut? Das steht heute im Lichtenberg-Newsletter des Tagesspiegels.
Was wird rund um den Rummelsburger See gebaut? Das steht heute im Lichtenberg-Newsletter des Tagesspiegels.Foto: Jens Kalaene/dpa

Montag bis Freitag halten Sie unsere „Leute“-Newsletter auf dem Laufenden. Aus Lichtenberg bringt Corinna Kaiser an diesem Montag folgende Themen: +++ Mehr Wohnungen, mehr Kultur, mehr Grün: Bürgerinitiative stellt alternativen Bebauungsplan für Ostkreuz und Rummelsburger See vor +++ Café Zwerg: Neues Kindercafé eröffnet +++ Rockhaus muss schließen +++ Hörbuchsprecher und Synchronstimme von Christian Bale und Johnny Depp: David Nathan liest in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek +++

Und hier sind die Themen aus Treptow-Köpenick von Thomas Loy: Die neue Buchungsplattform für Touristen im Test +++ Schuldfragen und Blackoutfolgen +++ Kosmosviertel: Kaufpreis zu hoch +++ Gysi fordert (immer noch) eine Ostquote +++ Mehr Mehrweg-Kaffeebecher in Alt-Köpenick +++ 100 Jahre Bauhaus: Nix los in TreKö? +++

Den wöchentlichen Tagesspiegel-Bezirksnewsletter „Leute“ können Sie kostenlos bestellen unter: www.tagesspiegel.de/leute

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!