• Musikfestival in Berlin-Charlottenburg: Die ersten Bands fürs Lollapalooza 2019 stehen fest

Musikfestival in Berlin-Charlottenburg : Die ersten Bands fürs Lollapalooza 2019 stehen fest

ie Im September findet auf dem Maifeld in Charlottenburg wieder das Musikfestival Lollapalooza statt. Angekündigt sind Kings of Leon und Swedish House Mafia.

Das Lollapalooza findet dieses Jahr zum fünften Mal statt. Das erste Festival war 2015 noch am Tempelhofer Feld.
Das Lollapalooza findet dieses Jahr zum fünften Mal statt. Das erste Festival war 2015 noch am Tempelhofer Feld.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Wer Kings of Leon oder die Band Swedish House Mafia 2019 in Deutschland sehen will, der muss zum Lollapalooza auf das Maifeld beim Olympiastadion in Charlottenburg. Das Musikfestival teilte am Mittwoch mit, man zeige auf dem Event am 7. und 8. September die "einzigen und exklusiven Deutschlandshows" der Künstler. Außerdem angekündigt sind Twenty One Pilots, Martin Garrix, Billie Eilish, Khalid und 6lack. Auch die Elektro-Pioniere von Kraftclub sind 2019 wieder dabei.

Es soll zwei große Bühnen auf dem Maifeld geben und eine kleinere auf der Stadionwiese neben der Hertha-Fankurve.

Das Lollapalooza soll dieses Jahr zum fünften Mal stattfinden. In der Vergangenheit gab es immer wieder Probleme mit dem Veranstaltungsort. Das erste Festival fand 2015 am Tempelhofer Feld statt, da dort dann aber Flüchtlinge in den Hangars untergebracht wurden, musste der Veranstalter einen neuen Standort suchen. Lollapalooza zog in den Treptower Park - hier gab es Proteste von Anwohnern aufgrund des Lärms und weil der Park erst kurz zuvor saniert worden war.

Im Jahr darauf kam es in Hoppegarten (Brandenburg) zu massiven Problemen bei der An- und Abreise. Der Mini-Bahnhof war viel zu klein für die Massen, Festivalgäste mussten Stundenlang auf einen Platz in den Zügen warten.

Anders der S-Bahnhof am Olympiastadion - wo Lollapalooza seit vergangenem Jahr gastiert: zehn Gleise. Hinzu kommt der U-Bahnhof: noch mal drei Gleise. (Tsp)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!