Berlin : Paul van Dyk legt im GMF auf

Zu Hause ist’s sowieso immer am schönsten, das weiß auch einer wie Paul van Dyk, der Weltstar unter den DJs. Der 39-jährige Charlottenburger legt am heutigen Sonntagabend, 23 Uhr, bei der GMF-Party im „Weekend“ auf, diesem Club mit dem schönen Blick von ganz oben auf den Alexanderplatz. Der gebürtige Eisenhüttenstädter spendet seine komplette GMF-Gage an die Berliner Aidshilfe. Mit ihm an den Decks stehen an diesem Sonntag DJ Maringo und auf dem Popfloor K.Jell. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 15 Euro. AG

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar