Berlin-Charlottenburg : Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 55-jährige Radfahrerin wurde am Freitagnachmittag von einem Auto angefahren und erlitt Kopfverletzungen.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 16.30 Uhr in der Pestalozzistraße in Charlottenburg. Bisherigen Erkenntnissen zufolge rollte die 55-jährige Frau mit ihrem Fahrrad vom Gehweg der Pestalozzistraße auf die Fahrbahn und kollidierte anschließend mit einem vorbeifahrenden Opel. Der 37-jährige Fahrer war zuvor von der Kaiser-Friedrich-Straße links in die Pestalozzistraße abgebogen und fuhr in Richtung Suarezstraße.

Die Radfahrerin stürzte, erlitt Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer wurde nicht verletzt. (Tsp)