Berlin-Lichtenberg : Brand am Ostkreuz

Am Mittwochnachmittag brannte es in einem Zeltlager in der Kynaststraße. Die Feuerwehr musste ausrücken. Verletzt wurde niemand.

Brand in der Kynaststraße in Lichtenberg. Die Feuerwehr musste ausrücken.
Brand in der Kynaststraße in Lichtenberg. Die Feuerwehr musste ausrücken.Fotot: privat

Am Ostkreuz in Berlin-Lichtenberg waren am Mittwochnachmittag schwarze Rauchwolken zu sehen. In einem Zeltlager in der Kynaststraße war ein Feuer ausgebrochen. Laut Polizeiangaben handelte es sich um ein Camp von Obdachlosen. Die Berliner Feuerwehr musste ausrücken, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde aber niemand. (Tsp)