Berlin-Lichtenrade : Pizzalieferdienst überfallen

Der bewaffnete Räuber bedrohte den Geschäftsführer und forderte Geld von ihm. Anschließend floh er.

In Schöneberg wurde am Dienstagmorgen ein Supermarkt überfallen.
In Schöneberg wurde am Dienstagmorgen ein Supermarkt überfallen.Foto: Archiv

Ein maskierter Mann hat am Sonntagabend einen Pizzalieferdienst in Lichtenrade überfallen. Zeugen berichten, dass gegen 21.30 Uhr ein Maskierter das Geschäft betrat, den Geschäftsführer mit einer Waffe bedrohte und Geld forderte. Nach Übergabe der Beute flüchtete der Täter. Die Direktion 4 der Kriminalpolizei ermittelt. (Tsp)