Berlin-Mitte : Autofahrer fährt in Tiergarten in eine Ampelanlage

In der Nacht zu Mittwoch kam es auf der Tiergartenstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Elektrofahrzeugs hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Kitty Kleist-Heinrich

In der Nacht zu Mittwoch hat der Fahrer eines Tesla die Kontrolle über seinen Wagen verloren, überquerte den Mittelstreifen der Tiergartenstraße und fuhr gegen eine Ampelanlage. Der Fahrer blieb unverletzt, wie die Berliner Polizei am Morgen mitteilte. Sein Elektrofahrzeug erlitt einen Totalschaden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar.