Berlin-Pankow : Betrunkener prügelt Mann krankenhausreif

Ein Betrunkener hat einen ebenfalls Betrunkenen in dessen Wohnung schwere Verletzungen zugefügt. Der Hintergrund des Gewaltexzesses ist noch unklar.

Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).
Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

Ein Trinkgelage am Sonntagnachmittag in Berlin-Pankow ist in einem Gewaltexzess geendet. Ein 50-Jähriger prügelte einen sieben Jahre älteren Mann in dessen Wohnung krankenhausreif, wie die Polizei mitteilte. Der Attackierte liegt mit Kopf- und Handverletzungen im Spital, befindet sich aber nicht in Lebensgefahr.

Der Hintergrund der Gewalttat ist noch unklar. Beide Männer waren stark alkoholisiert.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben