Berlin Steglitz-Zehlendorf : Fußgänger von Gabelstapler erfasst

Ein Fußgänger wurde von einem rangierenden Gabelstapelfahrer erfasst und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Gegen 15.50 Uhr wurde ein 37 Jahre alter Fußgänger auf einem Parkplatz in Hohentwielsteig in Berlin-Zehlendorf von einem dort rangierenden Gabelstapler erfasst, als der Fahrer rückwärts fuhr. Der Mann fiel zu Boden und verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 32-jährige Fahrer des Gabelstaplers blieb unverletzt.

Lesen Sie mehr Tagesspiegel

- Berliner Polizei schaltet Kontaktanzeige: Über Instagram sucht die Polizei für einen Beamten nach einer Frau. Er hat sich offenbar im Einsatz verliebt. Eine Grenzüberschreitung der Behörde?

- In der Schiene steckt Musike: Leser-Debatte zur Stammbahn nach Steglitz-Zehlendorf.

- Internationale Fachkräfte zieht es laut einer aktuellen Studie eher selten nach Deutschland. Wer aber doch kommt, will oft nach München - oder Berlin.

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de