Update

Kollision in Köpenick : Eine Verletzte bei Zusammenstoß zwischen Güterzug und Pkw

Ein Pkw und ein Güterzug sind am Dienstagnachmittag am Bahnhof Wuhlheide zusammengestoßen. Eine Person wurde verletzt. Der Zugverkehr ist beeinträchtigt.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Bahnhof Wuhlheide (Köpenick) sind am Dienstagnachmittag ein Güterzug und ein Pkw kollidiert. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt.

Die Berliner Feuerwehr wurde um 15.54 Uhr alarmiert und zum Unfallort in der Nähe des S-Bahnhofs Wuhlheide gerufen. Nach Angaben der Feuerwehr war ein Pkw im Heckbereich von einem Güterzug erfasst, auf die Seite geworfen und etwa 50 Meter weit mitgeschleift worden.

Die Pkw-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde noch vor Ort von Rettungskräften behandelt werden und blieb am Unfallort. Die Berliner Feuerwehr war mit 16 Einsatzkräften vor Ort, der technische Dienst barg den Wagen aus dem Gleisbett. Die Buslinie 190 war im Bereich der Unfallstelle zwischenzeitlich gesperrt. Nach wie vor verkehren auf der Bahnstrecke keine Züge.

(Tsp)