Pkw kollidiert mit Laster : Dreiköpfige Familie stirbt bei Unfall nahe Oranienburg

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Oberhavel ist am Montagnachmittag eine dreiköpfige Familie ums Leben gekommen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr sowie Krankenwagen stehen vor einer Unfallstelle auf der B96.
Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr sowie Krankenwagen stehen vor einer Unfallstelle auf der B96.Foto: Christian Pörschmann/dpa

Drei Personen sind am Montagnachmittag im Kreis Oberhavel tödlich verunglückt. Das Auto der Familie war in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lkw kollidiert. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.

Gutachter gehen zwischen Einsatzfahrzeugen zur Unfallstelle auf der B96. Bei dem Autounfall sind drei Menschen ums Leben gekommen.
Gutachter gehen zwischen Einsatzfahrzeugen zur Unfallstelle auf der B96. Bei dem Autounfall sind drei Menschen ums Leben gekommen.Foto: Christian Pörschmann/dpa

Die Familie war am Montagnachmittag mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf in Richtung Teschendorf unterwegs. Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Nord dem Tagesspiegel sagte, geriet der Pkw gegen 15.15 Uhr aus Ausgang einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Lkw zusammen. Eine 43-jährige Frau, ihr 37 Jahre alter Partner und die zehnjährige Tochter kamen bei dem Unfall ums Leben.

Die B96 war neun Stunden gesperrt. Es bildeten sich im Feierabendverkehr in beiden Richtungen Staus. (Tsp)