Streit in Kreuzberg : 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Freitagnacht, in der Falckensteinstraße kommt es zu einem Streit. Ein junger Mann wird mit einem Messer attackiert, er schwebt in Lebensgefahr.

Ein 28-Jähriger kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus..
Ein 28-Jähriger kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus..Foto: Boris Roessler

Ein junger Mann ist bei einem Streit in Berlin-Kreuzberg lebensgefährlich verletzt worden. Der 22-Jährige sei in der Nacht zum Samstag an der Falckensteinstraße mit einer Gruppe in Streit geraten, teilte die Polizei mit.

Dabei habe er mehrere, lebensbedrohliche Stichverletzungen erlitten. Der Mann sei Gambier. Er sei operiert worden und schwebe in Lebensgefahr.

Näheres zum Hintergrund des Streits und zu der Nationalität der Angreifer gab es auch am Sonntag noch nicht. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar