Tödlicher Unfall in Reinickendorf : Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Ein 30-jähriger Mann kam Dienstagabend bei einem Unfall ums Leben. Ein 16-Jähriger wurde schwer verletzt.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

In der Oranienburger Straße in Wittenau kam es Dienstagabend zu einem tödlichen Unfall. Ein Motorradfahrer stieß mit einem Auto zusammen - der Fahrer des Pkw hatte dem Mann wohl die Vorfahrt genommen, hieß es bei der Pressestelle der Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 20 Uhr, als der 67 Jahre alte Autofahrer von der Blunckstraße auf die Oranienburger Straße einbog. Der Motorradfahrer fuhr auf der Oranienburger Straße und krachte seitlich in das Auto.

Der 30 Jahre alte Mann ist von einem Sanitäter, der als Ersthelfer zufällig vor Ort war, zuerst noch erfolgreich wiederbelebt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Er starb dann aber im Krankenhaus.

Ein 16-Jähriger, der hinten auf dem Motorrad saß, wurde schwer verletzt. Der Autofahrer und zwei Fußgänger erlitten einen Schock. (Tsp, dpa)