Update

Vermisstenfahndung : Polizei: "13-jähriges Mädchen aus Leipzig wieder da"

Das Mädchen verschwand am Montagmorgen nach einem Familienstreit. Jetzt teilt die Polizei mit: Sie ist gefunden.

Die Polizei ermittelt (Symbolbild).
Die Polizei ermittelt (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Erleichterung am Mittwochmorgen: "Die 13-Jährige ist wieder da!" Das gab die Berliner Polizei am Mittwochmorgen bekannt. Nach einem Familienzwist am Wochenende hatte sich die 13-Jährige am Montagmorgen bei ihrer Mutter verabschiedet, um in die Schule zu gehen. Am Nachmittag teilte das Mädchen ihrer Mutter am Telefon mit, dass sie wegen des Streits nicht nach Hause kommen werde. Nachdem sie ihre Worte in die Tat umsetzte, suchte ihre Familie bereits am Abend fieberhaft nach dem erst vor kurzem 13 gewordenen Mädchen und meldete sie noch in der Nacht bei der Polizei als vermisst. Ersten Ermittlungen zufolge hält sich das Mädchen vermutlich bereits seit Montagabend in Berlin auf. Am Mittwochmorgen dann die frohe Kunde.

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben