Schwerverletzt nach Verkehrsunfall : Auto erfasst Fünfjährigen

Ein fünfjähriger Junge wurde am Donnerstagabend in Charlottenburg von einem Auto erfasst und mehrere Meter mitgeschleift.

Berlin Charlottenburg. Ein Fünfjähriger ist nach einem Autounfall schwer verletzt.
Berlin Charlottenburg. Ein Fünfjähriger ist nach einem Autounfall schwer verletzt.Foto: Monika Skolimowska/dpa

Ein fünfjähriger Junge wurde am Donnerstagabend bei einem Autounfall in Charlottenburg schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wurde er bei dem Unfall noch mehrere Meter mitgeschleift. Seine Mutter sowie die zehnjährige Schwester des Jungen kamen mit einem Schock ebenfalls ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Eine 60-jährige Autofahrerin soll gegen 18.15 Uhr mit ihrem Wagen zunächst an einem Fußgängerüberweg am Heckerdamm/Halemweg gehalten haben, um Fußgänger vorbei zu lassen. Beim Anfahren übersah sie jedoch den Fünfjährigen, der die Straße noch nicht vollständig überquert hatte. Der Junge befindet sich mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.
smu

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!