zum Hauptinhalt

Kultur: Michael Naumann: Professur für früheren Kulturstaatsminister

Der frühere Kulturstaatsminister Michael Naumann (SPD) ist zum Honorarprofessor an der Berliner Humboldt-Universität ernannt worden. Der jetzige Chefredakteur und Herausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit" soll eine Professur für Literatur und Öffentlichkeit übernehmen.

Der frühere Kulturstaatsminister Michael Naumann (SPD) ist zum Honorarprofessor an der Berliner Humboldt-Universität ernannt worden. Der jetzige Chefredakteur und Herausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit" soll eine Professur für Literatur und Öffentlichkeit übernehmen. Naumanns Ernennung sei "eine große Ehre nicht nur für Philologien und Kulturwissenschaften, sondern für die gesamte Humboldt-Universität zu Berlin", heißt es in dem Gutachten der zuständigen Philosophischen Fakultät II.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false