23.03.2018 10:01 Uhr

Kreuzberg im Wandel der Zeit

"Liebling Kreuzberg". Von der Fernsehserie um den Kreuzberger Rechtsanwalt und Notar Robert Liebling (Manfred Krug) wurden von 1986 bis 1998 insgesamt 58 Folgen gedreht. Am Anfang erschien der West-Bezirk noch als riesige Amüsiermeile, später mischte sich durch die Maikrawalle ein düsterer Farbton ins kunterbunte Bild des heutigen Ortsteils.

Foto: Imago

Kreuzberg-Chronist Hans Korfmann "Ein bisschen was von früher ist immer noch spürbar"

Seit 20 Jahren gibt Hans W. Korfmann die „Kreuzberger Chronik“ monatlich heraus. Darin porträtiert er seine Nachbarschaft – normale, schräge oder hochbegabte Typen. Das wird nun gefeiert. Von Hella Kaiser mehr