30.08.2010 09:27 Uhr

Wenn die Bundeswehr abzieht

Vor drei Jahren ist die Bundeswehr aus Doberlug-Kirchhain fast vollständig abgezogen. Seither stehen die Fahrzeughallen leer. Bürgermeister Bodo Broszinski wünscht sich die Soldaten zurück.

Foto: Lissy Kaufmann

Umstrittener Vorstoß Schäuble will Wehrsold besteuern

Bislang waren die Bezüge von Wehrdienstleistenden und Teilnehmern am Bundesfreiwilligendienst steuerfrei. Geht es nach Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, soll sich das bald ändern. Seine Kabinettskollegen protestieren, die Opposition auch. mehr