zum Hauptinhalt

Meinung: Zu wenig

Im selben Moment, in dem die Inspektionen die ersten konkreten Ergebnisse bringen, schickt sich der USPräsident an, den Befehl zum Angriff zu geben. Die Begründung haben Bush und seine „Taube“ Powell schon lange geliefert: Die USA sind herzlich wenig an der Abrüstung Saddams interessiert.

Im selben Moment, in dem die Inspektionen die ersten konkreten Ergebnisse bringen, schickt sich der USPräsident an, den Befehl zum Angriff zu geben. Die Begründung haben Bush und seine „Taube“ Powell schon lange geliefert: Die USA sind herzlich wenig an der Abrüstung Saddams interessiert. Ihr wichtigstes und unverzichtbares Ziel ist die Eliminierung des irakischen Machthabers.

-

Zur Startseite