Politik : Qualmfreies Europa

-

In Italien ist das Rauchen seit Januar 2005 in allen öffentlichen Gebäuden sowie in Gaststätten und Bars verboten. In Belgien gilt seit 2007 ein generelles Rauchverbot in Restaurants und im Straßenverkehr. In Kneipen und Bars darf dennoch zum Teil geraucht werden. In Frankreich gibt es seit Februar 2006 ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen und an Plätzen mit Publikumsverkehr. Ab 2008 soll das Verbot auf die gesamte Gastronomie ausgedehnt werden. Seit Juni 2004 darf in Norwegen in Bussen und Bahnen sowie in Gaststätten, Bars und Hotels nicht mehr geraucht werden. Dies gilt nicht, wenn in den entsprechenden Räumlichkeiten Veranstaltungen stattfinden. S.K.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben