800 Meter : Arsamassowa holt EM-Titel

Mitfavoritin Marina Arsamassowa hat die 800 Meter bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich gewonnen.

Die Weißrussin hielt im Endspurt nach 1:58,15 Minuten die Britin Lynsey Sharp (1:58,80) auf Distanz. Bronze ging am Samstag im Letzigrund-Stadion an die Polin Joanna Jozwik in 1:59,63 Minuten. Eine deutsche Teilnehmerin hatte sich nicht für die EM qualifizieren können. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!