Fußball-WM 2018

Sport : DER NEUE NAME

-

Jaroslav Drobny kommt ohne Vorschusslorbeeren

Der Tscheche kam aus Fulham, wo er zwei Jahre auf der Bank saß. Das klingt nicht vielversprechend, aber Peter Skov-Jensen konnte er verdrängen. Der einstige Stammkeeper darf sich einen neuen Klub suchen – beim FC Fulham wäre noch Platz.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + Geschenk sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben