Ernst Middendorp : Zum dritten Mal zurück auf der Alm

Mit Ernst Middendorp hat Arminia Bielefeld zum zweiten Mal in der laufenden Saison einen neuen Trainer vorgestellt - und der ist nun bereits zum dritten Mal Coach der Arminen.

Bielefeld - Ernst Middendorp wird zum dritten Mal Trainer des Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld und soll den Tabellen-17. vor dem Abstieg bewahren. "Es ist ein realistisches Ziel, den Klassenerhalt zu schaffen", sagte Middendorp. Der 48-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2008. Damit ist der neunte Trainerwechsel der laufenden Bundesliga-Saison perfekt.

Nur gut einen Monat nach der Beförderung von Frank Geideck vom Co-Trainer zum Chefcoach rückt dieser ins zweite Glied zurück und wird wieder Assistent. Middendorp lobte die Arbeit seines Vorgängers. "Physisch und taktisch hat die Mannschaft keinerlei Defizite", betonte Middendorp.

Middendorp hatte die Ostwestfalen bereits von April 1988 bis September 1990 und von August 1994 bis August 1998 betreut. Er war erst vor wenigen Tagen beim südafrikanischen Club Kaizer Chiefs Johannesburg entlassen worden.

Bielefeld droht der siebte Abstieg aus der Bundesliga. Damit wäre die Arminia alleiniger Rekord-Absteiger. Auch der 1. FC Nürnberg musste bislang sechs Mal den Gang in die 2. Liga antreten. Die Arminia ist nach Borussia Dortmund der zweite Verein, der im Abstiegskampf bereits auf den dritten Trainer in dieser Spielzeit setzt. (tso/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar