Sport : KÄMPFER I

-

Horacio Troche schlug den armen Uwe Seeler

Valencia gegen Inter war nicht das erste Fußballspiel, in dem die Fäuste flogen. Bei der WM 1966 bereits schlug der Uruguayer Horacio Troche „Uns Uwe“ nieder. Immerhin fand Alemannia Aachen Gefallen – und kaufte ihn.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar