Mit 38 wieder in der Serie A : Ibrahimovic kehrt zum AC Mailand zurück

Der schwedische Superstar soll Milan helfen. Das Team belegt derzeit nur den elften Tabellenplatz. Ibrahimovic hatte Mitte November LA Galaxy verlassen.

Bald wieder im Trikot des AC Mailand: Zlatan Ibrahimovic.
Bald wieder im Trikot des AC Mailand: Zlatan Ibrahimovic.Foto: Reuters

Die Rückkehr des schwedischen Fußball-Superstars Zlatan Ibrahimovic zum AC Mailand ist perfekt. Der 18-malige italienische Meister bestätigte am Freitagabend die Einigung. Ibrahimovic unterschrieb einen Vertrag über sechs Monate bis zum Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

Der 38-Jährige werde am 2. Januar in Mailand sein und sich den obligatorischen medizinischen Tests unterziehen. Ein zuvor veröffentlichtes, siebensekündiges Video mit der Ankündigung „IZ COMING“ bei Twitter wurde binnen Minuten mehrere Tausend Male angesehen und geteilt.

Ibrahimovic hatte bereits von 2010 bis 2012 in Mailand gespielt und mit den Rossoneri einen seiner vier italienischen Titel gewonnen.

Milan steht derzeit nur auf Rang elf der Serie A. Der ehemalige Nationalstürmer hatte Mitte November nach zwei Spielzeiten den US-Klub Los Angeles Galaxy verlassen. (dpa)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!

0Kommentare

Neuester Kommentar