Neuer Zweijahresvertrag : Niels Giffey verlängert bei Alba Berlin

Alba Berlin hat eine weitere wichtige Personalie für die neue Saison geklärt: Niels Giffey bleibt dem Team treu.

Ist und bleibt Berliner. Niels Giffey hat bei Alba Berlin verlängert.
Ist und bleibt Berliner. Niels Giffey hat bei Alba Berlin verlängert.Foto: dpa

Identifikationsfigur und Leistungsträger: Der gebürtige Berliner Niels Giffey nimmt bei Alba Berlin eine wichtige Rolle ein, er ist Kapitän der Mannschaft. Nun ist klar, dass der deutsche Nationalspieler der Albatrosse treu bleiben wird. Giffey hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. "Dass ich zusammen mit dem Großteil meiner Mitspieler aus dem letzten Jahr in die kommende Saison gehen werde, bedeutet mir sehr viel. Es ist toll, weiter für ALBA und meine Heimatstadt Berlin zu spielen, und ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen in der Euroleague", wird Giffey in einer Pressemitteilung von Alba zitiert.

Der 28-Jährige geht in seine Saisons sechs und sieben für Alba, in der letzten Saison kam er in der Bundesliga auf 9,5 Punkte, 2,2 Rebounds und 1,1 Assists pro Partie. Auch in der Defensive ist Giffey wichtig, er zählt auf seiner Position zu den besten Verteidigern der Liga. "Er hat sich bei uns sehr gut entwickelt – insbesondere in der vergangenen Saison, in der er einer unserer Leistungsträger war", sagt Albas Sportdirektor Himar Ojeda. Der setzt auf Kontinuität, das Team soll langfristig entwickelt werden: "Daher freut es uns sehr, dass mit Niels ein weiterer wichtiger Baustein unseres Kaders erhalten bleibt." Weiter unklar ist dagegen, ob Aíto García Reneses als Trainer zu Alba zurückkehrt. Die Entscheidung soll zeitnah fallen. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar