Jetzt bewerben! : Werden Sie Teil der Berlinale-Leserjury

Der Tagesspiegel sucht wieder eine neunköpfige Leserjury. Bewerten Sie den besten Film im Forum der Berlinale.

Bald geht es wieder los. Sind Sie dabei?
Bald geht es wieder los. Sind Sie dabei?Thilo Rückeis

Für die 70. Berlinale (20. Februar bis 1. März) beruft der Tagesspiegel wieder eine neunköpfige Leserjury, die einen Preis für den besten Film in der Forums-Reihe vergibt.

Wer mitmachen möchte, sollte lebhaftes Interesse am unabhängigen Kino und reichlich Zeit mitbringen, um sich ab 20. Februar die Filme des Forums anzusehen. Auf unseren täglichen Berlinale-Seiten begleiten wir die Jury-Arbeit mit kurzen Porträts der Mitglieder. Bewerbungen nehmen wir bis zum 5. Februar entgegen.

Interessenten schicken bitte eine kurze Begründung samt knappem Lebenslauf mit Adresse, Telefonnummer und Mailkontakt an: berlinale@tagesspiegel.de, bitte mit dem Stichwort „Leserjury“ in der Betreffzeile.

Oder per Post an: Der Tagesspiegel, Sekretariat Kulturredaktion, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin.

Kluge Köpfe: die Berlinale Leserjury 2019.
Kluge Köpfe: die Berlinale Leserjury 2019.Mike Wolff

Wir freuen uns besonders über fantasievolle Bewerbungen! Die neun Jury-Mitglieder werden bis spätestens 14. Februar benachrichtigt. Die Jury-Teilnahme wird nicht vergütet, der Besuch der Forums-Filme ist kostenlos. (Tsp)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!