Verkehrsunfall in Berlin-Mitte : Auto erfasst 79-jährigen Fußgänger

Ein Fußgänger ist in Tiergarten von einem Citroen erfasst und verletzt worden. Laut Polizei überquerten beide bei Grün die Straße.

Rettungswagen (Symbolbild).
Rettungswagen (Symbolbild).Foto: dpa

In Tiergarten ist Sonntagnacht ein 79-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Laut Polizei fuhr ein 54-jähriger Citroen-Fahrer gegen 0.50 Uhr über die Bendlerbrücke und wollte bei Grün nach links auf das Reichpietschufer abbiegen. Dabei erfasste er den Fußgänger, der laut Polizei ebenfalls Grün hatte und das Reichpietschufer überquerte. Der Mann kam mit Kopf- und Beckenverletzungen ins Krankenhaus. (Tsp)